Fairs

Biggest yacht transport is arriving in Düsseldorf

Das Jahr ist noch jung und schon zeigen die boot Düsseldorf, die Hersteller der Luxusyachten sowie die Transport- und Logistikunternehmen wie spektakulär die Anreise zur größten Wassersportmesse der Welt ist. In Rotterdam auf eine Ponton/Bargegeladen, reisen die Royals der boot über die verkehrsreichste Wasserstraße der Welt, den Rhein, in die nordrhein-westfälische Metropole.Dort angekommen werden die Majestäten der Meere auf ihren Tiefladern in ihre temporäre Messeheimat, die Halle 6, transportiert. Fans der boot sind alljährlich mit dabei, wenn die Luxusyachten ausgeschifft werden. In diesem Jahr ist die Fracht der Barge noch wertvoller als in den Jahren zuvor. Der erste Ponton, das am 3. Januar abgeladen wird, ist mit einer Britin, einer Araberin und drei Italienerinnen international und prominent besetzt. Die britische Prinzessin Princess 35M wird der unbestrittene Star der boot 2018 sein. Seit langem wird wieder eine Yacht dieser Größe eine Messehalle betreten. In Fuß gerechnet beträgt ihre Länge 115 Fuß und 4 Inches, das sind in Metern exakt 35,15. Auch vom Gewicht her bringt die royale Schönheit etwas mehr auf die Waage und ist mit 170 Tonnen auch das Schwergewicht der Messe. Der Einstiegspreis für die Luxusyacht aus der britischen Princess Werft mit Sitz in Plymouth ist ca. 8 Millionen britische Pfund, der luxuriösen Ausstattung ist nach oben hin natürlich keine Grenze gesetzt. Die Majesty 100 stammt aus der exklusiven Produktionslinie der Dubaier Gulf Craft Werft. Sie ist mit 104 Fuß und 4 Inches (31,70 Metern) und 123 Tonnen Gewicht die zweitgrößte und -schwerste Yacht der boot 2018. Doch auch die drei weiteren Schmuckstücke an Bord des Pontons müssen sich nicht verstecken und präsentieren italienische Anmut und Eleganz: 
Die 21 Meter lange Carbonyacht Azimut S7 (Preis: 2,3 Millionen Euro) und die 16 Meter lange Azimut 50 (Preis: 1 Millionen Euro) finden genauso wie die Ferretti Pershing 70 (21 Meterzum Preis von 3,8 Millionen Euro) ihre temporäre Heimat in Halle 6.

. Article available in:

It is another one of those opportunities that no fans are going to want to miss: the biggest and longest pontoon transport that has ever headed for boot is mooring at the ramp to the Rhine on the exhibition site in Düsseldorf.

On board: ten extravagant luxury yachts, which will be finding their temporary home in the halls during boot from 19. to 27. January. The pontoon is 160 metres long and 15.50 metres wide and is being towed from Rotterdam to Düsseldorf by two tugboats.

/en/bannerNWM2.png

The journey even included the start of the new year, because the trip along the Rhine began in Europe’s largest port on New Year’s Eve. The yachts spent almost three days on the water. Numerous spectators gathered again on the banks of the Rhine to witness their arrival in Düsseldorf.

“Plenty of fans are keen to watch the arrival and unloading of the pontoon in Düsseldorf. Some of them even see the pontoon leave the place they live and then come here to experience the exciting transport manoeuvre. And our trade fair team is always there to welcome the yachts”, explains boot Director Petros Michelidakis.

The transport operation is organised by the Dutch companies Starclass Yachts and Hebo Maritime in liaison with the trade fair logistics company Kühne und Nagel from Düsseldorf, which moves the precious freight into the exhibition halls.

The pontoon is carrying the finest of the fine from Italy as well as a proud representative of Britain. Nine stylish motor yachts from the traditional Italian shipbuilders Ferretti, Azimut, Monte Carlo, Riva and Pershing as well as one elegant sailing yacht from the Oyster boatyard with a total value of EUR 30 million are travelling to the trade fair together. On reaching the site, they are being lifted off the floating pontoon carefully on 3. and 4. January and are being driven to Hall 6 (luxury yachts) and Hall 16 (Oyster) on heavy good vehicles.



boot Düsseldorf
The world's largest boat show guarantees for sparkling eyes, great fun and pure adrenaline.
Location: • DE - Germany Duesseldorf
Website: boot.de
Social Media:
Photos / Videos: boot Düsseldorf & Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann.
Languages:
All articles about boot Düsseldorf ...
German
English
Spanish
French
Italian
Every magazine has a different content. The main edition is in ENGLISH.


en:es:de:fr:it:ru:cn/en/bannerCE1_en.png

About the author

norbertomoreau

Norberto Moreau is co-founder of the Allied Management Ltd Consulting Group (Hong Kong, United Kingdom, Spain). The group and his associates have activities in Yachting, Properties, Events and Online Services.
Activity with own Projects (70%) / Consulting (30%).

Norberto Moreau is available for Consulting worldwide at Fairs, Regattas etc.

Contact: EmailContact Form